+++   13.09.2019 "Die WG auf großer Fahrt"  +++     
     +++   14.09.2019 "Die WG auf großer Fahrt"  +++     
 

Unser Leitbild

Leitbild der Regionalen Kontaktstelle für Selbsthilfe und Interessengruppen- REKOSI im Landkreis Oberspreewald- Lausitz
Stand: Januar 2018

 

Das Leitbild der REKOSI hat sich im letzten Jahr nicht verändert und lautet wie folgt:

  • Wir sind die regionale Kontaktstelle für Selbsthilfe und Interessengruppen im Landkreis Oberspreewald-Lausitz.
  • Wir fördern und stärken generationsübergreifend sämtliche Bereiche der Selbsthilfe und des ehrenamtlichen Engagements im Landkreis OSL.
  • Im Mehrgenerationenhaus in Lauchhammer, in den Außenberatungsstellen in Senftenberg und Vetschau/Spreewald sowie durch mobil- aufsuchende Selbsthilfeunterstützung in Gemeinden und Städten unseres Einzugsbereiches, sind wir für alle Bürger da, die an einer Selbsthilfegruppe oder an ehrenamtlicher Tätigkeit interessiert sind. Unsere Leistungen für die Betroffenen reichen dabei von selbsthilfebezogenen Informationen bis hin zu Clearinggesprächen und Vermittlungen an bestehende SHG oder andere Hilfsangebote des Landkreises.
  • Durch verschiedene Einrichtungen und Angebote im Vereinshaus „DomiZiel“ in Lauchhammer, wie dem Mehrgenerationenhaus, der Freiwilligenagentur KES und der LernAnstiftung (alle drei Projekte zu unserem Träger gehörend) sowie durch weitere gemeinnützige, psycho-/sozial und regional wirkende Vereine und Einrichtungen im Haus (Arbeitslosenserviceeinrichtung, Tafel, Seniorenbüro, Heimatverein, MädchenBude, Jugend-Forscht usw.), bestehen für die Menschen vielfältige Möglichkeiten und Verbindungswege, sich zu informieren, zu engagieren und ihre Selbsthilfekräfte zu stärken. Wir als REKOSI tragen dazu bei, dass die Synergien zwischen diesen Angeboten und Hilfsmöglichkeiten für die Bürger bestmöglich genutzt werden können.
  • Wir legen Wert auf die partnerschaftliche Vernetzung mit professionellen Berufsgruppen als Partner der Selbsthilfe und sind ein wichtiger Baustein im Fundament des südbrandenburgischen Gesundheits- und Sozialwesens.
  • Die Rückmeldungen unserer Kunden dienen uns als Basis, um unsere auf die Selbsthilfe bezogenen Leistungen und unsere Qualität stetig zu ergänzen und zu verbessern.
  • Wertschätzung, Offenheit, Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen, Individualität, unter Berücksichtigung des sozialen Lebensraums der Menschen unserer Region, stellen zentrale Werte in der Begegnung mit unseren Kunden dar.
  • Unsere Qualität sichern wir durch die Anwendung von Rahmenrichtlinien für eine organisatorische Selbsteinschätzung nach den im QM erarbeiteten Qualitätsstandards. Wir erreichen damit in unserer täglichen Arbeit effektive, effiziente und transparente Qualitätsstandards (hinsichtlich unserer Prozesse, Ergebnisse und Dienstleistungen).